Donnerstag, 9. September 2010

Sommerbalkon


Heute regnet es wieder und die Stadt versinkt in Matsch und grauer Tristesse. Sobald es regnet sieht sie wie ein jämmerlicher, begossener Pudel aus.

Damit wir nicht vergessen, dass es auch andere Tage gibt, habe ich Fotos von einem meiner Lieblingsbalkone herausgekramt. Ich habe ihn vor einigen Monaten in einem Hinterhof ganz in der Nähe meiner Wohnung entdeckt und musste ihn sofort fotografieren.

Kommentare:

  1. Als ich kürzlich in Schwabing war, da habe ich auch die schönen Balkone und auch die hübschen Hinterhöfe bewundert. Man sollte nicht glauben, was da alles gedeiht.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Immer interessant, diese Balkone in den Hinterhöfen der Städte. Wie verwinkelt dort oft alles ist und wo man manchmal fast noch über Schornsteine steigen muß ...

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen

Follower