Samstag, 26. Juni 2010

Rittersporn


Im Garten meiner Mutter wuchsen in einem Beet ein paar Ritterspornstauden. Es waren wunderschöne, tief blaue Blumen, die mich als Kind schwer beeindruckten. Wenn die Blüten zu sehen waren, war Sommer. So einfach war das. Daneben blühte rosa Phlox dessen Duft ich bis heute noch in der Nase habe. Das waren die Sommertage meiner Kindheit: der blühende Rittersporn, der Duft des Phlox und als Höhpunkt gab's dann im Garten Bananenmilchshake.



Das ist eine Prägung für's Leben. Rittersporn gehört zu meinen Lieblingsblumen, bis heute. Deshalb waren auch die ersten Stauden, die ich für meinen Stadtgarten kaufte, Rittersporn. Nun wachsen sie schon ein Jahr in meinem Garten und zeigen das erste Mal ihre gigantischen Blütenpracht. Was für eine verschwenderische Fülle an Blüten und Farbe! Jetzt blüht er also, es ist Sommer. So einfach ist das, noch immer. Jippieh. Ich glaube, ich werde mir ein paar Freunde einladen und im Garten Bananenmilchshake verteilen.


Kommentare:

  1. Für mich gehört der Rittersporn ebenfalls zum Sommer, immer schon. Und wie bei deiner Mutter im Garten, wir übernahmen auch den Phlox, den meine Mutter hinterlassen hatte. Er ist immer noch da (nach zig Jahren). Nur den Bananenshake, den gab es bei uns nicht. Dafür Erdbeerbowle - für Kinder, also ohne Alkohol.

    Sind so Kindheitserinnerungen. Die schöne dunkle blaue Farbe, die mag ich am liebsten, und die schöne rosa beim Phlox. Und seinen Duft.

    Einen lieben Gruss in den Sonntag, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Rittersporn ist wirklich der Inbegriff des Sommers! Jahrelang hatte ich kein Glück damit, die Schnecken waren schneller, aber dieses Jahr blüht er auch hier unheimlich schön!
    Ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für prächtige Farben!
    Ich hab momentan leider nur noch einen Rittersporn im Garten (meine zweite Sorte ist mir letztes Jahr ausgewintert). Aber den verbliebenen lieb ich heiß und innig und verteidige ihn leidenschaftlich gegen jede Schnecke.
    Herzliche Grüße,
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Ich LIEBE Rittersporn! Meinen haben aber letztes Jahr die Schnecken gefressen. :(

    AntwortenLöschen

Follower