Samstag, 24. April 2010

Gartenarbeit



Was für ein toller Gartentag! Wie frühlingshaft der Garten langsam wird! Es ist Ende April, Sonnenschein, 16 °C - und es gibt unglaublich viel für Stadtgärtner zu tun!

Es gibt kaum etwas, was ich heute nicht gesät habe. Zumindest kam es mir so vor. Blaue Kornblume, Calendula "sherbet Fizz" und eine Ringelblumenmischung, rankende Kapuzinerkresse, kriechende Kapuzinerkresse, Kapuzinerkresse "milkmaid" und "primrose jewel", Nachtkerze, Phacelia - auch Bienenfreund genannt, schwarzroten Mohn, gefüllten lila Mohn, eine duftende Wickensorte die ein Teil des Zauns beranken soll und eine Regenbogenmischung Radieschen.
Ich habe vorgezogenen Dill gepflanzt, Oregano, Frauenmantel, Iris, eine Margerite und einen Schnittlauch, den ich mal zum Kochen im Topf gekauft habe und der nun, nach ein paar Wochen in meiner Wohnung, ganz gelb und kränklich wurde. Jetzt bekommt er eine neue Chance im Garten.



Und ich habe das Bohnenbeet vorbereitet. Es ist direkt am Zaun angelegt und wie ein Hochbeet ein wenig erhöht, so dass jährlich die Erde ausgewechselt werden kann, da ich in diesem Beet nicht vor habe mich an die drei - bis vierjähige Anbaupause zu halten. Ich hatte, als ich zu Besuch bei dem Landgarten war, Haselnussswildtriebe geschnitten. Die habe ich jetzt in das Beet gesteckt und am Zaun hinter der Bank befestigt. An ihnen sollen die Spargelbohnen und die Helmbohne "dolchos lablab" ab Mitte Mai wachsen.

Ich habe heute auch das erste Mal den Gartenschlauch aus dem Keller geholt: die Erde ist sehr trocken, der Rasen hat keine Chance zu keimen und die neugesetzten Stauden keine Möglichkeit anzuwachsen. Dabei soll der Garten doch so schnell wie möglich wieder grün statt erdig sein!

Kommentare:

  1. Hallo
    der Einladung folge ich gerne.....ein schöner Gartenblog,gefällt mir.Wäre schön wenn man den Blog "verfolgen" könnte,damit man ihn besser findet....komme gerne wieder um mich nochmal in Ruhe umzuschauen...der nächste Regen kommt bestimmt...Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank für Deine liebe Einladung, ich habe Dich gleich mal bei mir verlinkt.
    Dein Gartenblog gefällt mir total gut.

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen

Follower